Dienstag, 18. Dezember 2018
Notruf: 112
Feuerwehr Forchheim i.d.Opf

Gerätehaus der FF Forchheim

 

Anfangs beabsichtige man den so mühselig geschaffenen Löschweiher im Ringweg zuzuschütten und darauf ein neues Gerätehaus zu errichten. Während der Planungen fand man aber eine bessere Lösung. Am Schulhaus in der Dorfmitte war noch reichlich Platz und man setzte das Feuerwehrgerätehaus direkt an die westliche Giebelwand des Gebäudes. Am 17.11.1982 wurde in der Generalversammlung beschlossen, dass das neue Gerätehaus der FF Forchheim im Rahmen der Fahnenweihe und des 115-jährigen Gründungsfestes im Jahre 1984 festlich eingeweiht werden soll. Während der Bauzeit des Gerätehauses zwischen 22.11.1982 und 05.11.1983 wurden 674 freiwillige Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder geleistet.